Besuchen Sie Rabenstein!

Wir kommen voran:

Rabenstein wird neu vermessen, Grenzen neu bestimmt. Die Scriptoren brüten über Wappen und Karten. Vergessene Archive werden nach alten Verwaltungsakten und verschollenen Berichten aus früheren Zeiten durchforstet und alles sortiert, harmonisiert und auf moderne ePapyrii kopiert. Eine Verwaltungsreform jagt die nächste und König Maximilian arbeitet sich durch einen Stapel an Verordnungen, damit Rabenstein wieder in vollem Glanze erstrahlen kann, ohne seine lang verschollenen Wurzel zu vergessen und so zur lebendigen Brücke zwischen vergangener Glorie und spannender Zukunft werde

Und dem Erlauchte Graf Mytandor möge der Ruhm und die Verewigung für die Erfindung einer Neuerung in der Geschichte Rabensteins zukommen, der Kampagne „Besuchen Sie Rabenstein“. Sie soll bei Helden im Ausland Interesse an Abenteuer oder Erholungszügen ins Rabensteiner Reich wecken. Und da jede Kampagne ein Gesicht braucht, wurde zur Jahreswende trotz Kampfhandlungen von einem Künstler im Auftrag des reisenden Diplomatischen Korps Rabensteins das neue Aushängeschild der Kampagne entworfen.

Seid gespannt!

BesucheRabenstein-small

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.